Euro 2020

Abgesagt!


Together everyone achieves more!


Die Brahmas sind so gut wie die größte Hühner im Welt! Es sind elegante, beëindruckende - sag mal majestätische - Hühner und werden darum auch mal den König während alle Hühnerrassen genannt. Die Brahmas imponieren durch ihre Größe, Volumen, breiter Kopf und Fußbefiederung. Wer würde nicht darauf verliebt werden? Soll es nochmal gesagt das die Brahmas schon seit lange das meist populare Hühnerrasse sind?

Brahmas gibt es in Hühner sowie in Zwerg, beide in mehrere Farben. Hühner wiegen schnell 4 bis 5 Kilo, Zwerge wiegen rund um 1,5 bis 2 Kilo. DIe Brahmas sind sehr zahme, Kinderfreundliche Hühner mit eine höhe Kuschelfaktor. Was betrifft Haltung und Pflege stellen die wenig Forderungen; ein schönes Grasfeld mit einem geschützten Stall, reines Trinkwasser und ein gutes Futter (Mehl- und/oder Kornmischung) reichen. Auffliegen machen die nur selten oder nicht deswegen braucht Ihr auch keine höhe Zaun. Brahmas in Ihrem Garten sind wirklich beeindruckend und Spaß um an zu gucken … und mit ein wenig Glück genießen Sie jeden Tag noch ein herrliches, frisches Ei!

Die Brahma Club Belgiën wurde gestiftet 2002 sein Ziel ist die Haltung, Zucht und Ausstellung von Brahmas in Belgien - und bei Ausbreitung in Europa - zu stimulieren und dabei zu wachen über die Rassequalität und -Standarte. Das Alles durch die Organisation von Jungtierbesprechungen, Ausstellungen, Besüche von Zuchtanlagen und Referäte, die Publikation von einem Newsletter sowie durch Rücksprache mit ausländische Schwestervereine.

Copyright © Alle rechten voorbehouden